Monat: März 2024

 

Engadin Skimarathon: Doch kein Fluorvergehen – Maëlle Veyre bekommt Sieg zurück

Die Rekurskommission der FIS hat laut einer Medienmitteilung drei Disqualifikationen wegen vermeintlichem Einsatz von Fluorwachs am Engadin Skimarathon zurückgenommen. Die Französin Maëlle Veyre bekommt den Sieg zurück und auch Silvan Durrer und Daniel Grätzer wurden rehabilitiert.

Lesen Sie dazu den Artikel in der Engadiner Post: https://www.engadinerpost.ch/2024/03/15/FIS-gesteht-fehlerhafte-Fluortests-ein

Hier nahm Vorstandsmitglied Dave Brotzer vor Rückzug der Disqualifikation Stellung im March Anzeiger: https://marchanzeiger-che-app.newsmemory.com/?publink=2a8a8fa5b